Allgemein, Lifestyle, S
Schreibe einen Kommentar

Stille Zeit von Teenie klappt nie! Ständig redet Gott rein!

Bedburg (tl) – Die 13jährige Bibi Eleser verzweifelt seit Wochen an ihrer täglichen Stillen Zeit! Schon nach wenigen Augenblicken unterbricht immer wieder Gottes Stimme die Ruhe und sabotiert die besinnliche Einkehr! Gegenüber TheoLeaks erzählt die Heranwachsende ihre tragische Geschichte!

„Ich weiß ja, dass das fest dazugehört, diese Stille Zeit-Dings“, grummelt Bibi vor sich hin. „Nach WhatsApp checken, Facebook-Status aktualisieren, ein voll cutes Pyjama-Selfie auf Instagram posten und nem Latte Macchiato starte ich wirklich direkt als allererstes mit der Stillen Zeit in den Tag! Aber nach ein paar Sekunden ist vorbei mit Besinnlichkeit. Kaum bin ich runter gekommen, geht’s los. ‚Na, meine Kleine, wie geht’s dir heute?‘ sagt der Gott dann so zu mir und ich dann so: ‚Hey, laber mich nicht voll. Und ey, du sollst mich immer so nennen!‘ Entschuldigt sich dann immer ganz nett, aber die Klappe halten, klappt nicht. Wie ich mich fühle, wovon ich träume will er dann noch wissen! Ey, es gibt Milliarden von Menschen auf der Erde! Wieso kommt der immer zu mir, wenn ich STILLE Zeit machen will!“

Sichtlich genervt schildert Bibi uns weitere Fälle von Ruhestörungen. So foppt Gott sie immerzu, wenn sie ihre Stille Zeit erst nach dem Schminken und Styling macht. „Boah, sagt dann: ‚Oh, Bibi, du bist es. Hab dich erst gar nicht erkannt!‘  Haha, sehr lustig.“ Oder Samstag war krass. Ich quäl mich aus dem Bett und dann er so: ‚Bibi, mach mal easy und leg dich nochmal aufs Ohr. Hey, es ist Wochenende!‘ Und ich so wieder ab ins Dreamland!“

Im weiteren Gespräch berichtet die Teenagerin von weitreichenden Einflussnahmen bis in ihr direktes Umfeld. So bittet Gott sie immer wieder, Ihren Freundinnen kleine geheime Botschaften auszurichten.  „Voll peinlich!“ beschwert sich Bibi. „Aber die krasseste Nummer hab ich mich nicht getraut. Letztens er so: ‚Kannst du nicht mal deinen freigeistigen liberalen Eltern sagen, sie sollen nicht so über die Konservativen schimpfen? Die hab ich auch total gern!‘ Puh! Never Ever! Sonst erfahren die, dass ich Stille Zeit mit den Bibellesebund Leseplänen mache. Dann gibts richtig Ärger!“

Bildnachweis: Djomas (shutterstock.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.